Vertragswerkstatt opel münchen

Masterstudierende können entweder den gesamten Kurs (M12) oder nur die Vorlesung (M6) absolvieren. Doktoranden mit Vorkenntnissen der Vertragstheorie können auch nur am Seminar teilnehmen. Diese zweitägigen Seminare sollen ein in-depht-Wissen über die Nutzung der derzeit laufenden FIDIC-Verträge vermitteln. Diese Veranstaltungen basieren auf Workshop-Sitzungen Der Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Rechtsstreitigkeiten ist München, wenn die Vertragsparteien Geschäfts- oder Körperschaften des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sonderfonds sind oder zumindest eine der Vertragsparteien nicht ihren allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat oder ihren ordentlichen Wohnsitz oder ihren ordentlichen Geschäftssitz vom Bundesamt Republik Deutschland nach Vertragsschluss oder Wohnort oder persönlichem Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageeinreichung nicht bekannt. Die Messe München ist auch berechtigt, klagen zu lassen. Erfüllungsort für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Aufgaben ist München. Die Preise der Tickets werden auf der entsprechenden Website angezeigt. Die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegeben sind, sind endgültig. Der Kaufpreis ist sofort nach Vertragsschluss zur Zahlung fällig. Der Kunde hat den in seiner Bestellung angegebenen Betrag per Kreditkarte oder Lastschrift zu bezahlen, wenn die Zahlung per Lastschrift auf der entsprechenden Website möglich ist.

Die Messe München akzeptiert die auf der Website aufgeführten Kreditkarten. Die Erfüllung erfolgt in beiden Fällen erst, wenn der Betrag auf das Konto der Messe München gutgeschrieben wurde. CORONA INFO: Vorlesungen und Kurse finden virtuell statt, Sie finden die Links im LSF. Wenn Sie eine Ankündigung per E-Mail erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff “Vertragstheorie abonnieren”. Aus diesem Vertrag ergeben sich folgende Rechte und Pflichten: Der Schulungskurs soll denjenigen, die an der Verwaltung oder Verwaltung von Projekten beteiligt sind, praktische Orientierungshilfen bieten, bei denen die Verwendung von FIDIC-Vertragsformen erforderlich ist. Der Schulungskurs dient der praktischen Orientierung derjenigen, die an der Verwaltung oder Verwaltung von Projekten beteiligt sind, bei denen die Verwendung von FIDIC-Verträgen erforderlich ist. Der Kurs umfasst Managementdisziplinen und -verfahren in der Vorvertragsphase des Projekts einschließlich des FIDIC Client Consultant Service Agreement und die Auswahl der entsprechenden FIDIC-Vertragsform. Der Kurs umfasst auch die Phase der Auftragsvergabe, die alle Vertragsmanagement-Disziplinen und Fragen des Schadenmanagements umfasst.